Kanzlei Lamprecht Rechtsanwälte Speyer

Mit einer Sorgerechtsverfügung können Sie bestim­men, wer das Sorgerecht für Ihre minderjährigen Kinder erhalten soll, falls die Eltern wegfallen oder an der Ausübung des elterlichen Sorgerechts dauerhaft gehindert sind.

Sie können aber auch regeln, auf welche Personen das Sorgerecht im Bedarfsfall gerade nicht übertragen werden soll.

Die Eltern sollten eine Sorgerechtsverfügung für die gemeinsamen Kinder am besten gemeinsam und einvernehmlich errichten. Dabei sind besondere Formvorschriften zu beachten.

Menü
  • Kanzlei
  • Rechtsanwälte
  • Rechtsgebiete
  • Vorträge
  • Service
  • Kontakt
  • Karriere